Scroll

Brückenschlag in 21. Jahrhundert

Von der Ein-Mann-Spedition Ende der 60er bis hin zum gut aufgestellten Mittelständler des 21. Jahrhunderts. Die NEUENHAUS
GmbH begegnete allen Zeiten von Flower Power bis Hochtechnologie
mit Kontinuität in der Firmenpolitik und solidem, stetigem Wachstum.

Rund 140 Mitarbeiter gestalten heute ein Dienstleistungsportfolio,
das sicher auf zwei Beinen steht:

Abfallentsorgung/-wiederverwertung
Cargo/Lager-Service

Domiziliert sind beide Unternehmenszweige auf einem 22.000 m²
großen Betriebsgelände im Gewerbepark Kürten-Herweg. Neben dem Verwaltungsgebäude verfügt NEUENHAUS über eine Halle für Wertstoff-Sortierung, eine Aufbereitungsanlage für Gummiabfälle, Umladestation mit Wertstoffhof, Brückenwaage und Kfz-Werkstatt mit Tankanlage sowie ausreichende Stellflächen für den Fuhrpark.



Seit 2001 erschließt zudem eine Niederlassung in Thüringen (14.000 m² Betriebsfläche) als Drehscheibe zum Osten neue Möglichkeiten im
Segment Spedition.